About me

Auf ENNIBE möchte ich Euch einfach ein wenig an meinen Interessen, Leidenschaften und Freuden meines Lebens teilhaben lassen.
Hier schreibe ich über einige Dinge, welche mich beschäftigen und mich umgeben.

Wenn Dir gefällt, was du liest und siehst, lass es mich wissen.

 

 

Hier könnt ihr mehr über mich erfahren ♥

1.Mein Name ist Jennifer, werde aber immer Jenny/Jenni genannt.

2.Ich bin 21 Jahre alt und habe am 28. Februar Geburtstag.

3.Ich habe zwei Kater Zuhause, beides British Shorthair. Meine Babys!

4. Ich bin seit fast zwei Jahren mit meinem Freund zusammen und wohnen seit fast einem Jahr gemeinsam in einer Wohnung im schönen Hamburg, welche in einem Haus und über meine Eltern ist.

5.Ich bin ein sehr gefühlsduseliger Mensch und fange bei Filmen in rührenden Szenen auch schnell mal an zu weinen.

6.Ich liebe eher schnulzige Filme und mag überhaupt keine Science-Fiction-Filme. Ich glaube ich hab nur ein oder zwei Marvel Filme geschaut, was einige wohl überhaupt nicht verstehen können.

7.Ich bin ganz schön tollpatschig. Ich kleckere, stoße mich und stolpere andauernd.

8.Ich bin überhaupt nicht spontan, am besten muss bei mir immer alles geplant sein. Aber wenn ich mich mal zu etwas spontanen überreden lasse, macht es mir doch meistens sehr viel freude.

9.Ich bin ein Gewohnheitstier. Ich brauche viel Zeit um mich an etwas zu gewöhnen, aber wenn ich mich daran gewöhnt habe, dann muss es auch erst einmal so bleiben.

10.Mein Sternzeichen ist Fisch und das passt wie faust aufs Auge. Fische sind sehr ruhig und oftmals in ihrer eigenen Welt. Sie sind sensibel und gefühlvoll, man kann ihnen vertrauen. Sie haben ein sehr großes Bedürfniss nach Harmonie und hassen Streit.

11.Ich trinke sehr viel schwarzen Tee und Wasser. Aber manchmal ist mir stilles Wasser einfach zu langweilig, dann kommt bei mir ab und zu etwas Zitrone mit hinein.

12.Ich liebe den Geruch von frischgewaschener Wäsche und Reinigunsmittel. Ich könnte die ganze Zeit dran riechen. Wie ein Junky. 😀

13.Ich habe einen Realschulabschluss. Danach wollte ich eine Lehre als Steuerfachangestelltin (den selben Beruf wie meine Mama) machen, aber in der Firma habe ich mich so unwohl und gemobbt gefühlt, so dass ich krank wurde und dementsprechend die Ausbildung abbrach. Dazwischen hatte ich mehrere längere Praktikas. Anschließend habe ich eine Ausbildung zur Uhrmacherin gemacht (jaa, sehr ungewöhnlich) und diese auch erfolgreich abgeschlossen. Nun arbeite seit bald einem Jahr als Pfandleiherin (jaa, auch sehr ungewöhnlich). Ich mag es halt eben nicht normal! 😀

14. Ich schlafe niemals ohne Decke (höchtens nur mit Bettbezug), egal wie warm es ist. Lieber lege ich meinen Fuß in die Bettmitte, aber niemals über die Bettkante, weil da könnten ja Monster sein! haha 😀 Oder ich suche mir immer wieder neu eine „kühle“ Ecke für meine Füße in meiner Decke.

15.Ich würde gerne einmal Mami von zwei bis drei Kindern sein, da ich große Familien liebe und meine Familie leider nicht die Größte war. Ich bin ein Mensch, der nie gerne allein ist, ich habe immer gerne meine Lieblingsmenschen in der Nähe.

 

So, ich hoffe ihr habt jetzt erstmal genug erfahren. Mehr fällt mir gerade nicht ein.
Bei Frage stehe ich stets zu Ihren Diensten. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s